Um Postboten kursieren seit vielen Jahren schon Gerüchte, dass sie oftmals Sonderleistungen bei Ihren Kundinnen erbringen. Dieser Mitarbeiter von DEHAEL hat seinen Job sehr ernst genommen. Nach erfolgreicher Verführung von Frau Müller hat er das Paket von Eis.de für den Nachbarn direkt in Frau Müller eingeführt.

Auch auf Kleinanzeigen gibt es immer wieder aufmerksame Käufer, die sich um die Darmvorsorge des Verkäufers kümmern. Er macht das definitiv aus Herz! Danke Habibi!

Die Baguette Boys mit ihrem Album „Backstreets Back“.

Wer denkt, er hat schon alles gesehen, der irrt gewaltig! Wir haben nicht schlecht gestaunt, als wir dieses nun wirklich kaum genutzte Exemplar eines Notebooks gesehen haben. Ein echter Schnapper. Wer auf Schimmelpilze steht, sollte blitzschnell zuschlagen. Es gibt ja bekanntlich für alles einen Fetisch.

Wer kennt Ihn nicht? Nur Überweisung oder Scheine, nix Pam Pal!

Wenn ihr morgen zu eurem Bäkrei geht, dann kann es sein, dass ihr keine Brötchen mehr bekommt, denn die Tecke wurde schon abgeholt von meinem Kuseng. Der ist dumm, der macht das!

Ja, wer kennt sie nicht? Die Ansinlopedi! Will ich was wissen, hole ich sie mir aus dem Regal und schlage nach, oder gehe halt auf Wikipedia.

Heute hat es uns selbst getroffen. Eine Langwandtafel (Whiteboard), welche 300 x 120 cm groß und ca. 21 kg schwer ist, soll am besten für lau versendet werden. Andere versenden für 3.99 Euro. Ja nee ist klar! 😀

Aus Hackepeter, wird Kacke später!

Wer denkt, Mett in all seinen Zubereitungsformen gesehen zu haben, der irrt gewaltig. Mett wird nun auch auf maroden Gehwegen als Restaurationsmasse genutzt. Zur Not hat der Pflastersteinverleger noch etwas für den kleinen Hunger zwischendurch.

Oder Katzer Eo fällt heute Nacht über diese Leckerei her…! 😀